Was ist die THEORIE U ?

ein Navigationssystem in stürmischen Zeiten


„Mit seiner „Theorie U“ legt der deutsche MIT-Forscher* und Berater Dr. Claus Otto SCHARMER eine zeitgemäße Führungsmethode vor, die den Erfordernissen von Nachhaltigkeit und globaler Verantwortung im Management gerecht wird und die die notwendigen Führungsinstrumente bereitstellt.“  Buchrücken

* Das Massachusetts Institute Of Technology (MIT) im amerikanischen Cambridge gilt weltweit als eines der kreativsten Institute mit engem Bezug zur Praxis.“    

Buchrücken

 

Wir leben in einer außergewöhnlichen Zeit.

 

Vieles, das in sozialen, ökonomischen und ökologischen Zusammenhängen bisher gut funktioniert hat, ist vorbei. Lösungsansätze, wie bisher aus Erfahrung und der Vergangenheit generiert, können keine ausreichenden Antworten mehr auf neue Herausforderungen bieten.

 

In seinen Vorträgen, Artikeln, Büchern, Videos und Webseiten lässt Claus Otto SCHARMER keinen Zweifel daran, dass  „das Fundament unseres sozialen, ökonomischen, ökologischen und spirituellen Wohlergehens gefährdet ist.“

(aus Artikel:  C. Otto Scharmer, Katrin Käufer  Führung vor der leeren Leinwand“ PDF zum Download)

 

Völlig neue Lösungen, sowohl im individuellen als auch im globalen, sind notwendig.

 

Mit vielen erschreckenden Zahlen belegt Claus Otto SCHARMER in seinem Buch den besorgniserregenden Zustand unser Gesellschaft und unseres Planeten Erde.

 

Seine Statistiken über Armut, Hunger, Arbeitslosigkeit, schwerwiegende körperliche und psychische Erkrankungen, Sinnkrisen, Suizidraten, aber auch physische und psychische Gewalt, Krieg und Zerstörung, Klimawandel, Ausbeutung der Bodenschätze, Terrorismus weltweit und bis vor unserer Haustüre, sowie im weltweiten Netz u.v.a.m., sprechen eine deutliche Sprache.

 

Wir können nicht so weiter machen wie bisher.

Die Zeit für Veränderung, im Kleinen wie im Großen,

ist JETZT.

 

Claus Otto SCHARMER und sein Team, ganz in der Tradition der Aktionsforschung und deren Begründer Kurt LEWIN stehend, stellen ihre Entwicklungen und Forschungen der ganzen Welt zur Verfügung und rufen auch dich auf, dich am weltweiten Wandel zu beteiligen.

 

 

MEHR dazu im PDF Download

*   "U Theorie Einführung"

*   den Videosweiter unten auf dieser Seite

Theorie U ist nicht nur anerkanntes Erklärungsmodell für positiven Wandel, sondern liefert zugleich auch konkrete Werkzeuge zur praktischen Umsetzung.

Empfohlener Einstieg in Theorie U

 

Online-Selbstlernkurs am PC oder Smartphone: u.lab 0x

(Dauer ca. 90 Min., Kursteilnahme kostenlos möglich, Sprache: englisch

zum Teil mit deutschen Untertiteln)

 

Buch: The Essentials of Theory U

(ersten Teil hier gratis lesen)

EINFÜHRUNG in die Theorie U

Claus Otto SCHARMER, Katrin KÄUFER

Download
Führung vor der leeren Leinwand - Presen
Adobe Acrobat Dokument 132.9 KB
Download
Waltraud RÖCK-SVOBODA
U-Theorie Einführung WRS_19.6.2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 821.9 KB

Presencing als soziale Technik

 

Viele Menschen und Organisationen sehen sich heute mit Situationen und Fragen konfrontiert, die durch einen hohen Grad an Komplexität gekennzeichnet sind und die sich von den Herausforderungen der Vergangenheit grundsätzlich unterscheiden.

Wie können Gruppen und Individuen von einer im Entstehen begriffenen Zukunft heraus handeln und sich gleichzeitig aus bestehenden Mustern der Vergangenheit lösen?

 

Im folgenden Artikel (siehe Download.pdf) stellen Dr. C. Otto Scharmer und Dr. Katrin Käufer die Frage, wie Führung mit Herausforderungen umgehen kann, für die die Erfahrungen der Vergangenheit keine Antwort bieten. 

Die höchste Zukunftsmöglichkeit wahrzunehmen und aus dieser heraus zu handeln, ist, so die These der Verfasser, die Essenz von Führung („leadership“).

Voraussetzung ist die Fähigkeit, den inneren Ort, d.h. die Struktur der Aufmerksamkeit, von der aus gehandelt wird, zu verändern.

 

Die Autoren bezeichnen diesen Prozess als “Presencing”, eine Wortschöpfung

aus den Wörtern “presence”(Gegenwart bzw. Anwesenheit) und “sensing“(hinspüren).

 

Mehr im PDF-Download

 

Claus Otto Scharmer über "Theorie U"

Es gibt zwei unterschiedliche Quellen, aus denen man lernt: Das eine ist die Vergangenheit und das andere die entstehende Zukunft - presencing, wie es Dr. Claus Otto Scharmer "getauft" hat. Er erklärt den Prozess des Presencing. Wichtig ist dabei den inneren Ort, aus dem wir handeln, zu verändern!


Eine Tätigkeit, die wir alle vollziehen - bewusst oder nicht - ist das Zuhören. Doch auch dabei gibt es Unterschiede und verschiedene Ebenen. Im Vortrag erklärt Dr. Claus Otto Scharmer die vier Ebenen des Zuhörens und gibt mit einem Konzertausschnitt ein gelungenes Beispiel.

Nicht nur bei uns in Österreich stellt sich die Frage der Bildungsreform. Doch nicht nur im Bildungssystem sind Veränderungen nötig, wie Dr. Claus Otto Scharmer an Hand von Zahlen demonstriert. Die Frage, die er stellt: Was muss enden bzw. sterben (wie er es formuliert) und was eingeführt werden, um eine gelungene Veränderung zu erzielen?


Auszug aus dem Vortrag "Presencing: Führen von der Zukunft her" von Prof. Otto Scharmer im Rahmen der Vortragsreihe „Highlights der Science of Solutions" des Solution Management Centers Wien.

Mit einem Filmausschnitt aus "The Legend of Bagger Vance" erklärt Dr. Claus Otto Scharmer die dritte Ebene der Theorie U. So können auch Sie vom Lehrer zum Coach werden! Wichtig sind dabei drei Dinge: Open Mind, Open Heart und Open Will.